Tuberkulose

Die Tuberkulose, auch als TBC, Schwindsucht oder Morbus Koch bezeichnet, ist eine bakterielle Infektionskrankheit und wird durch Erreger des Mykobakterium Tuberkulosis Komplexes hervorgerufen. Die Infektionsübertragung erfolgt durch bakterienhaltige Tröpfchen von Patienten mit offener Lungentuberkulose beim Sprechen, Lachen oder Niesen.

Symptome
  • Chronischer Husten
  • Nachtschweiß
  • Gewichtsverlust (ungewollt)
  • Müdigkeit
Diagnostik
  • Ausführliche Anamnese
  • Lungenröntgen
  • Erregernachweis aus dem Sputum

Therapie
Mindestens sechsmonatige Kombination aus Antituberkulotika.